BECKENBODEN-YOGA

 

von und mit Sarah Lucke

Ausbilderin und Autorin des Buches „Beckenboden-Yoga entspannt“

Ganzheitliches Beckenbodentraining und Yoga-Basis

Beckenboden-Yoga ist ein ganzheitliches Beckenbodentraining und gleichzeitig eine sanfte und zentrierende Yoga-Art, die den Beckenboden sowohl entspannt als auch als Kraftzentrum nutzt. Es erdet sehr stark durch die Aktivierung des Wurzelchakras und bildet die perfekte Basis für alle Yogaübungen, indem es die Kraft aus der Mitte nutzt und stabilisiert. Beckenboden-Yoga beinhaltet ein entspanntes, aber sehr wirkungsvolles Beckenbodentraining. Der Beckenboden wird in der Tiefe erspürt, seine Lebendigkeit wiederhergestellt und Zusammenhänge bewusst gemacht, um flexibel mit dem Leben zu fließen und den Anforderungen des Alltags standzuhalten.


Ausbildung

Beckenboden-Fortbildung und Basis-Yogalehrerausbildung

Seminare

Ein ganzes Wochenende Erdung mit Beckenboden-Yoga

Workshops

 Das Wunderwerk Beckenboden ganzheitlich kennenlernen.

Buch + CD

Buch mit Übungs-CD. Für die regelmäßige Praxis zuhause.

Der Weg zum gesunden und lebendigen Beckenboden:


Entspannung

Befreiung des Beckenbodens

An erster Stelle steht die Befreiung des Beckenbodens und der Atmung. Da Stress sich negativ auf den Beckenboden auswirkt und der Beckenbereich in den meisten Fällen sehr verspannt ist, müssen wir genau hier ansetzen, um die Kraft eines lebendigen Beckenbodens aufzubauen.

Kräftigung

Den Beckenboden stärken

Aus der Basis der Entspannung gehen wir in den sanften Muskelaufbau. Dabei steht das Erlernen des perfekten Muskeltonus im Vordergrund,  denn der Beckenboden braucht kein Bodybuilding. Der Beckenboden muss je nach Situation flexibel reagieren. Dabei entdecken wir die  unterschiedlichen Schichten des Beckenbodens und lernen, sie in feinen Nuancen zu aktivieren und zu entspannen.

Integration

Den Beckenboden nutzen

Das wahre Geschenk des Beckenbodens besteht in der Integration in unser Leben. Ein lebendiger und gesunder Beckenboden braucht kein separates Training, sondern wird durch gezieltes Nutzen im Yoga und im Alltag kräftig und flexibel gehalten. Durch einen starken, lebendigen Beckenboden können wir auch den alltäglichen Anforderungen mit mehr Stabilität und Leichtigkeit begegnen.