Beckenboden Workshop

Den entspanntesten Zugang zu allen Schichten des Beckenbodens finden

 

Beckenboden Workshop

03Den Beckenboden kennenlernen und in der Tiefe erfahren

03Entspannung des Becken- und Hüftbereiches

03 Entspannung und Aktivierung der drei Beckenbodenschichten

03 Rehydrierung des faszialen Gewebes im Beckenboden

So hast du deinen Beckenboden noch nie gespürt!

In dieser Aufzeichnung eines vierstündigen Live-Onlineworkshops vom März 2021 wirst du in die Tiefe des Beckenbodens mit seinen verschiedenen Anteilen geführt. Du entspannst und energetisierst (nicht nur) deinen Beckenboden, entdeckst auf entspannte Art seine drei Muskelschichten und belebst seine faszialen Anteile. Durch das Praktizieren von yogischen Techniken geht die Arbeit weit über gewöhnliches Beckenbodentraining hinaus und wirkt harmonisierend und stärkend auf das Wurzelchakra.

Der Workshop ist in vier Teile gegliedert, damit du ihn gut in den Alltag integrieren kannst:

Der erste Teil des Beckenboden Workshops ist eine Präsentation. Hier erfährst du viel Wissenswertes über Beckenboden-Yoga und die Anatomie des Beckenbodens.

Im zweiten Teil geht es eine Stunde lang darum, mit vielfältigen Übungen den Beckenboden sowie dein Nervensystem zu entspannen und die Hüften zu öffnen, um den Beckenboden zu beleben und die Übungen im Sitzen vorzubereiten. Denn ein kraftvoller Beckenboden braucht vor allem Flexibilität und Lebendigkeit. Nur durch Einbeziehung der Entspannung kann die Beckenbodenmuskulatur stark werden.

Im Hauptteil geht es dann darum, zunächst die einzelnen Beckenbodenschichten kennenzulernen und zu aktivieren, um danach wieder alles zu einem Ganzen zusammenzuführen und die einzelnen Muskelfasern und das Fasziengewebe zu beleben. Der im Yoga bekannte Wurzelverschluss Mula Bandha wird dadurch besonders differenziert und entspannt erfahrbar.

Im vierten Teil geht es darum, wie du ein beckenbodenfreundliches Alltagsverhalten etablierst, damit du deinem Beckenboden nicht schadest.

03 Beckenboden-Bewusstsein

03Einstieg ins ganzheitliche Beckenbodentraining

03Erdung und Stärkung des Wurzelchakras

Den Beckenboden entspannt entdecken

Nach diesem Workshop fühlst du dich wunderbar geerdet und zentriert und hast einen besseren Zugang zu deinem Beckenboden. Zentrales Thema ist die Bewusstwerdung, Entspannung und Aktivierung des Beckenbodens. In entspannter Atmosphäre entdecken, erspüren, aktivieren und befreien wir den Beckenboden in seinen drei Schichten und nutzen ihn als Tor zur Erdkraft. Übungen, die die Hüften öffnen, führen zu mehr Flexibilität und Befreiung im Beckenraum.

Inklusive App!

Yoga App
Offline Yoga App
Offline Yoga App

Teilnehmerstimmen:

Ich bin immer noch in einem Art Zwischenzustand, tief in mir versunken und am Spüren und euphorisiert. Das war genau das was ich benötigt habe, Erdung auf so schöne Art und Weise. Du verkaufst offenbar nicht nur ein xtes Yoga-Label, Du bietest tatsächlich viel Neues. Oder Bekanntes in neuen Zusammenhängen.
Jörg Jäger

Letzten Samstag war ich beim Online-Seminar dabei und bin anhaltend berührt und inspiriert. Meine Yogateilnehmerinnen haben mich heute besonders gelobt, dieses Lob kann ich gleich so an dich, Sarah weitergeben. Deine langjährige Erfahrung und das tiefe Wissen fließen so schön ein in deine herzliche Art zu unterrichten.

Isabel S.