Yogareise Kreta

Beckenboden-Yoga für Fortgeschrittene

Shakti-Flow

Beckenboden-Yoga für Fortgeschrittene

Yogareise mit Sarah ucke nach Griechenland vom 26.6. bis 3.7.2021 im ursprünglichen Süden der Insel Kreta

 

 

Hast du Lust auf mehr Beckenboden-Yoga bzw. eine wirklich zentrierte und befreiende Yogapraxis? Wünschst du dir noch mehr Erdung und Flow in deinem Leben? Möchtest du erfahren, wie du Beckenboden-Yoga in deine alltägliche Yogapraxis und auch in mehr fortgeschrittene Übungen miteinbeziehst? Dann gönn dir diese gleichermaßen entspannende und energetisierende Yogareise mit Beckenboden-Yoga auf der Sonneninsel Kreta.

Tauche noch tiefer in dein Wunderwerk Beckenboden ein, öffne dein Wurzelchakra und lass die Kundalini-Shakti fließen. Die Verbindung zu Mutter Erde wird gestärkt und du findest in deine innere Mitte. Beckenboden-Yoga unterstützt dich darin, ganz konkret den Himmel auf die Erde zu bringen.

03Natur

03 Erdung

03Flow

03Genießen

03Entspannen

03Kraft tanken

03Beckenboden-Yoga

03Pranayama

03Meditation

Die Yogareise für fortgeschrittene Beckenboden-YogiNis

 

Diese Yogareise ist für alle (Frauen und Männer) geschaffen, die den Schatz des Beckenbodens bereits für sich entdeckt haben und noch mehr über eine zentrierte und energetisierende Yogapraxis aus der Entspannung heraus erfahren möchten. Neben entspannten und kraftvollen Yogaübungen und Meditation wird das stark energetisierende Tri Vayu Pranayama erlernt.

Wenn du möchtest, kannst du deine Familie mitbringen, denn es bleibt genügend Zeit, um die Insel zu erkunden. Oder du nutzt die Zeit, um dich in der ursprünglichen Natur im Süden der griechischen Insel zu erden und dich noch intensiver mit den Themen der beiden unteren Chakren auseinanderzusetzen, die bei dieser Yogareise angesprochen werden.

Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Reise sind ein gutes Gefühl für die An- und Entspannung der drei Beckenbodenschichten, sowie mindestens 2 Jahre Yogaerfahrung! Am besten besuchst du vorab ein Seminar oder absolvierst den Onlinekurs. Auch die Übungs-CD im Buch ist eine große Hilfe.

 Ort und Verpflegung

Das Seminarhotel Souda Mare liegt direkt am Meer mit idyllischen Sand-/Kieselstränden (FKK wird am östlichen Teil toleriert)
Das Wasser ist sauber und kristallklar.
Täglich wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frisch gepresstem Orangensaft im Restaurant oder im Freien auf der Hotelterrasse mit Blick aufs Meer eingenommen. Am Ankunftstag wird ein Willkommenssnack angeboten und an weiteren fünf Abenden ein mehrgängiges Abendessen mit vegetarischen und veganen, mediterranen Spezialitäten.

Weitere Tavernen befinden sich in Strandnähe in der romantischen Badebucht Souda, nur wenige Minuten zu Fuß erreichbar. Jeden Mittwoch findet in einer dieser Tavernen ein typisch kretisches Abendessen mit Live-Musik statt. Unkostenbeitrag: ca. € 15.- pro Person.

Ca. 2,5 km (zu Fuß direkt am Meer entlang ca. 35 Minuten) von der ruhigen Bucht entfernt befindet sich der lebhafte Ferienort Plakias mit einer Vielzahl von Tavernen, Cafés, Läden und Musikbars.

 

Termine und Preise

26. Juni bis 3. Juli 2021

885 € im Doppelzimmer mit DU/WC und Terasse oder Balkon.

1010€ im Einzelzimmer mit DU/WC und Terasse oder Balkon.

 

Inklusive:

  • 7 Übernachtungen im Hotel Souda Mare
  • 2 x täglich Beckenboden-Yoga, 2 Nachmittage frei für Ausflüge.
  • Tägl. Frühstück, 5 x Abendessen und Willkommenssnack.
  • Sammeltransfer vom Flughafen Heraklion.
  • Reisesicherungsschein und Absicherung über den Reiseveranstalter Inside Travel.
  • Bei Reisewarnung wird das gesamte Geld zurückerstattet.
  • Deutschsprachige Reiseleitung und Ausflugsangebot (Extrakosten).
  • Yoga und Zimmer mit Meerblick.

Beste Lage auf Kreta für Naturliebhaber

Das Zentrum Philoxenia, zu dem das Hotel Souda mare gehört, liegt im malerischen Plakias (ca. 40 km südlich von Rethymnon), einem Badeparadies, das für sein kristallklares Wasser, seine herrlichen Strände und seine ruhige Lage bekannt ist. Die idyllische Region ist geprägt von tiefen Schluchten, faszinierenden Berglandschaften, ursprünglichen Bergdörfern und einer guten Infrastruktur. In nur kurzer Entfernung finden sich typisch kretische Tavernen, kleine Cafes und entzückende Geschäfte. Etwas abseits an der weiten Souda-Bucht sind schließlich die beschaulichen Hotels Souda Mare und Phönix zu finden, die einen herrlichen Blick auf die mediterrane Landschaft und die Bucht von Plakias gewähren.

 

 

Unverbindliche Reiseplatz-Anfrage:

9 + 4 =