Ausbildung zur

BECKENBODEN-YOGA-LEHRERIN

von und mit Sarah Lucke

Autorin des Buches „Beckenboden-Yoga entspannt“

Fortbildung in Beckenboden-Yoga

Ganzheitliches und entspanntes Beckenbodentraining für einen lebendigen Beckenboden.

Ob du Yogalehrerin werden möchtest, schon Yogalehrerin  bist oder einfach nur dir selbst etwas Gutes tun möchtest: Diese Fortbildung gibt dir einen ganz neuen Bezug zu deinem Beckenboden und Inspiration, um ihn auf vielfältige Weise zu nutzen.

Dies ist nicht nur eine ganzheitlich-umfassende Fortbildung zum Thema Beckenboden, sondern auch der perfekte Einstieg in die Tätigkeit als Yogalehrerin.

Du erfährst sowohl ein umfassendes physiologisches Wissen zum Beckenboden und seiner Bedeutung für den Körper, als auch  psychologische und feinstoffliche Zusammenhänge.

Die Mischung aus Präsenzseminaren, Online-Kurs und individuellem Üben hilft, die Ausbildungsinhalte wirklich zu integrieren.

Teilnehmerstimme:

Die Beckenbodenyoga-Ausbildung bei Sarah hat mich tief berührt und mich in noch innigeren Kontakt mit allen Aspekten meines Seins gebracht. Wirklich empfehlenswert ist es für alle Yogis/Yoginis, die noch feiner an der Ausrichtung ihrer eigenen Yogapraxis arbeiten wollen. Dieser Beckenbodenyoga sollte in keiner Yogaausbildung mehr fehlen.

Lisa Reinschmidt

Ärztin und Yogalehrerin

Beckenboden-Bewusstsein

Den Beckenboden und seine Anatomie differenziert wahrnehmen, entspannen, aktivieren und integrieren.

Beckenboden-Training

Grundlagen des entspannten ganzheitlichen Beckenbodentrainings und Wissenswertes zum Thema Beckenboden, seinem Aufbau und seinen Funktionsweisen.

Anatomie und Physiologie

Praxisnahe Beckenboden-Anatomie und myofasziale Zusammenhänge im Körper. Bedeutung des Beckenbodens für den ganzen Körper und die Gesundheit von Gelenken und Wirbelsäule.

Yoga

Die Bedeutung des Beckenbodens im Yoga. Yoga-Wissen: Asana-Alignment, Atem, Meditation, Entspannung, feinstoffliche Aspekte (Mula Bandha, Chakren, Pancha Kosha, Nadis, Sushumna / Zentralkanal, Shiva und Shakti). 

Psyche, Entspannung und Erdung

Einbeziehung von Psyche und Nervensystem für die optimale Beckenboden-Entspannung. Erdung und Stabilität durch den Beckenboden.

Atem, Faszien und Stimme

Einführung in Atemarbeit, Faszienarbeit und Stimme. Bedeutung des Beckenbodens für die Atmung, fasziale Verbindungen und Stimme.

Internes Online-Portal

6 Monate Online-Kurs: E-Learning, Austausch,  Ausbildungs-Dateien und Erfahrungsberichte zwischen den Seminaren.

Übungshandbuch

Gebundenes Übungshandbuch mit detaillierter Anleitung von ca. 70 Yogaübungen.

Kurskonzept

Inklusive Konzept für einen 10-wöchigen Beckenboden-Yoga-Kurs. Gleich nach der Ausbildung kannst du loslegen und eigene Beckenboden-Yoga-Kurse anbieten.

Zertifikat

Zertifikat als Beckenboden-Yoga-Lehrerin nach bestandener Abschlussprüfung.

Vernetzung

Alle zertifizierten Beckenboden-Yoga-Lehrerinnen werden  mit Verlinkung auf beckenboden-yoga.com gelistet. Zusätzlich ist es möglich, eine eigene Seite auf beckenboden-yoga.com zu bekommen.

Beckenboden-Yoga-Ausbildung

Innerhalb eines halben Jahres (online und an vier Wochenenden, 3x 3,5 + 1x 2,5 Tage) vertiefst du dein Wissen um den Beckenboden und eine zentrierende Yogapraxis und entfaltest eine intensive mehrschichtige Wahrnehmung deines Beckenbodens. Am Ende bist du eine Expertin für den Beckenboden und kannst eigene Beckenboden-Yoga-Kurse anleiten. Eine Yogalehrer-Ausbildung ist von Vorteil, jedoch keine Bedingung. Beckenboden-Yoga eignet sich vorzüglich als Yoga-Einstieg. Aber auch viele Yogalehrerinnen nutzen diese Ausbildung als Fortbildung und Vertiefung.

Die Ausbilderin Sarah Lucke verpflichtet sich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und ist dadurch berechtigt, das Siegel „Qualität – Transparenz – Integrität“ zu führen.

Um auch die Qualität der ausgebildeten Beckenboden-Yoga-Lehrerinnen sicherzustellen, gibt es gewisse Zertifizierungsrichtlinien, die hier angeschaut werden können.

 

Orte und Termine

Kennenlernwochenenden gibt es bei München (29.11.-1.12.19), in der Schweiz (Schweibenalp, 21.-23.2.2020), bei Wiesbaden (15.-17.5.20) und an der Ostsee (10.-12.7.2020).

2019-2020 finden die Ausbildungs-Wochenenden im Biohotel Gutshaus Parin an der Ostsee statt (Einstieg möglich bis 15.9.2019). Das Prüfungswochenende findet im Wendland statt.

2020 wird die Ausbildung für alle gut erreichbar im Seminarhaus Sampurna bei Wiesbaden stattfinden.

2021 wird es zwei Ausbildungen geben. Die erste in Norddeutschland, die zweite weiter südlich.

 

 

Termine Wiesbaden 2020

OnlineStart der Ausbildung am 18. Mai 2020!

Einführungswochende „Erdung mit Beckenboden-Yoga“: 15.-17. Mai 2020, kann als Praxiswochenende auch woanders gebucht werden.

1. Ausbildungswochenende: 05.-08. Juni 2020

2. Ausbildungswochenende: 23.-26. Oktober  2020

Prüfungswochenende: 04.-07. Dezember 2020

Termine Ostsee 2021

1. Modul / Offenes Praxiswochende „Erdung mit Beckenboden-Yoga“: 15.-17. Januar 2021

Danach kann entschieden werden, ob die gesamte Ausbildung zur Beckenboden-Yoga-Lehrerin gemacht wird. ACHTUNG: Nur wenn dann noch ein Platz frei ist!

Online-Start der Ausbildung: 18. Januar 2021

2. Modul: 19.-23. Februar 2021 im Gut Saunstorf

3. Modul: 23.-26. April 2021 im Gutshaus Parin

4. Modul / Prüfungswochenende:  16.-19. Juli 2021 im Gutshaus Parin

Seminarzeiten

Seminarbeginn: 1. Seminartag um 16:00 Uhr, Anreise ab 14:30 Uhr

Ende: Letzter Seminartag 16:00 Uhr

 

Die Beckenboden-Yoga-Ausbildung ist eine sinnvolle und lebensbereichernde Investition in deine Zukunft.

Das bekommst du:

  • 3 x 3,5 Tage Ausbildungsseminare + 1 x 2,5 Tage Praxis-Seminar.
  • 6 Monate Online-Portal mit E-Learning, Erfahrungsberichten,   und Ausbildungsdateien.
  • Intensive Home-Praxis, Motivation und Inspiration.
  • Kurskonzept.
  • Übungshandbuch.
  • Grundlagen in Anatomie, Asana und Beckenbodentraining.
  • Yoga-Basis-Ausbildung bzw. Vertiefung.
  • Handwerkszeug, um Beckenboden-Yoga-Kurse zu unterrichten.
  • Kleingruppe mit max. 12 Teilnehmerinnen.
  • Zahlreiche Ausbildungsdateien.
  • Vernetzung.
  • Kostenlose Listung und Verlinkung als zertifizierte Beckenboden-Yoga-Lehrerin auf beckenboden-yoga.com.
  • Die Möglichkeit, eine eigene Seite auf beckenboden-yoga.com zu erhalten (kostet extra).
  • Eine einzigartige Methode.
  • Zertifikat als Beckenboden-Yoga-Lehrerin nach Sarah Lucke.

Kleingruppe

Die Beckenboden-Yoga-Ausbildung findet in einer kleinen Ausbildungsgruppe mit max. 12 Teilnehmerinnen statt.

Diesen Mehrwert bietet dir die Ausbildung:

  • Ein entspannter, lebendiger und starker Beckenboden mit allen gesundheitlichen Vorteilen.
  • Prävention gegen Inkontinenz, Senkungsbeschwerden und andere Probleme mit dem Beckenboden.
  • Verbindung zur Erdkraft.
  • Du findest mehr in deine Mitte.
  • Mehr Stabilität im Alltag.
  • Bessere Zentrierung.
  • Mehr Lebenslust.
  • Erfülltere Sexualität.
  • Erdung und Entspannung.
  • Shakti-Power. Du lässt dich von deiner inneren Energie heraus führen.
  • Ökologisches Bewusstsein: Du erfährst eine tiefere Verbindung zur Natur und kannst diese an andere Menschen weiter geben.
  • Erfahrung des Einheitsbewusstseins.
  • Eine lebenslange und gefragte Verdienstmöglichkeit als Beckenboden-Yoga-Lehrerin. Jede dritte Frau leidet unter Senkungsbeschwerden!
  • Du verbesserst das Leben von vielen Menschen, wenn du Beckenboden-Yoga unterrichtest.

Die Preise verstehen sich zzgl. Unterkunft und Verpflegung.

Pro Ausbildungsgang gibt es ein Sozial-Stipendium mit persönlicher Absprache.

Kontaktformular / Fragen zur Ausbildung

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deines Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung)

7 + 2 =